Zum Inhalt springen

Der kleine Kampf mit dem teufel und dem engel

  • von
Vintage Möbel aus Österreich - Chary Chic - Charity Putz - Restauration

Eigentlich wollte ich diesen Beitrag ganz anders beginnen, aber heute Nachmittag war eine liebe Kundin bei mir und fragte mich, wie die Geschichte von gestern (auf Instagram) weiter geht und wie toll sie das findet, dass ich auch über die nicht so schönen Seiten am Business rede – man hat das Gefühl, dass es bei allen immer so toll läuft, sagte sie.

Und wo sie recht hat, hat sie recht. Ich zeige auf Instagram auch immer die positiven Seiten, da ich der Meinung bin, dass sowieso schon genug Negativität in der Welt herrscht.

Aber hier geht es nicht um Negativität, hier geht es einfach ums Leben mit seinen Höhen und Tiefen, die einfach dazu gehören um zu wachsen, um besser zu werden, um 100 % zu geben, um aufzustehen und weiterzumachen.

So nun zu meiner Geschichte….
Vor genau 4 Monaten wusste ich echt nicht wie und ob es mit Chary Chic weitergeht – ich glaube das gehört als Unternehmerin einfach dazu, solche Momente zu erleben.
Christian unser langjähriger Mitarbeiter musste leider von heute auf morgen pausieren, da ihm eine OP an den Bandscheiben bevorstand und mein Ehefreund hatte ca. 1 Monat zuvor entschieden sich beruflich zu verändern.

Gott sei Dank – hohe Auftragslage, Weihnachtsgeschäft, nur fehlten auf einmal 2 Personen in unserem Team (sonst waren wir zu 4.). Verzweiflung und Motivation wechselten sich ab… es war ein kleiner Kampf wie mit dem Teufel und dem Engel auf meiner Schulter. “Lass es doch einfach” auf der einen Seite und “du hast doch so viel Energie, so viel Liebe und so viel Zeit reingesteckt, außerdem hast du gegenüber deinen Mitarbeitern eine Verantwortung und abgesehen von all den tollen Menschen, die sich schon darauf freuen ein einzigartiges Vintage Möbel von uns zu bekommen” auf der anderen Seite.

Dieser Kampf hat sich fast über 2 Monate durchgezogen – unseren Pop Up Store konnten wir nicht eröffnen, da ein weiterer Lock Down eingeleitet wurde, wir in Quarantäne waren und ich den ganzen Betrieb fast auf 0 % runterdrehen musste. Echt keine leichte Zeit. Aber wer wills schon leicht, wenn es kompliziert auch geht ;)… Spass bei Seite.

Aber auch genau in dieser Zeit bin ich zur Ruhe gekommen, hab mich mit mir selbst und meinem Unternehmen beschäftigt, hab mich gefragt was meine Ziele sind und warum ich das Ganze eigentlich mache und ob ich bis jetzt auch wirklich alles gegeben habe?! Mein Kampfgeist war wieder geweckt, ich hab einige Dinge intern umstrukturiert und verbessert und mich dafür entschieden mein eigenes Geschäft zu eröffnen *gg* – ich weiß – eine richtige Gradwendung.

Ich bin noch lange nicht dort wo ich beruflich hin möchte und ich weiß es benötigt viel Ausdauer, viel Zeit, viel Geduld. Mir ist aber wichtig dir zu zeigen, dass auch ich Momente habe, wo nicht alles so super easy cheesy funktioniert, dass du in den sozialen Medien nur einen Bruchteil von dem siehst, was sich im “echten Leben” wirklich abspielt.

Mach einfach dein Ding, bleib dran, vor allem wenn dein Herz wirklich dafür brennt. Auch wenn es mal schwierig ist, solltest du dir die Zeit nehmen, in dich zu gehen und dir klar werden was du willst. Egal ob auf beruflicher, persönlicher oder finanzieller Ebene.
“Just do your thing” oder einfach gesagt “Just do it” (Nike) . Glaub einfach daran und überlege einfach ob du wirklich die 100 % gegeben hast, ob du all deine Energie aufgebracht hast. Und glaub nicht immer alles was du siehst ;).

Machs gut und alles Liebe!
Deine Charity
.

Datenschutz
CHARY CHIC, Inhaber: Charity Putz (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
CHARY CHIC, Inhaber: Charity Putz (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: